Gegen US-Dollar: Iran und Türkei wollen enge Wirtschaftskooperation

Der Handel zwischen der Türkei und dem Iran wird künftig über die nationalen Währungen beider Staaten durchgeführt, erklärte der iranische Präsident Hassan Rouhani am Mittwoch. Der türkische Präsident Recep Tayyip ist gegenwärtig auf Staatsbesuch im Iran. Beide Präsidenten sind übereingekommen, das Handelsvolumen zwischen Türkei und Iran auf 30 Milliarden US-Dollar zu erhöhen. Das gegenwärtige Handelsvolumen … Gegen US-Dollar: Iran und Türkei wollen enge Wirtschaftskooperation weiterlesen