Militärpräsenz in Idlib kann Türkei zur Schlüsselmacht in Syrien machen

Die Türkei rückt wenige Monate nach einer ersten Operation in Nordsyrien erneut im Bürgerkriegsland ein. Ankara möchte mit einer Militärpräsenz in West-Aleppo und Idlib Rebellen gegen Übergriffe von Dschihadisten schützen, den syrischen PKK-Ableger in Afrin isolieren und seinen Einfluss in Syrien zementieren. von Ömer Behram Özdemir Die Zerschlagung des Widerstandes des „Islamischen Staates“ in den … Militärpräsenz in Idlib kann Türkei zur Schlüsselmacht in Syrien machen weiterlesen