Keine Alternative! Warum der Westen gute Beziehungen zur Türkei braucht

0

Die Türkei, die als Nachfolgerstaat des Osmanischen Reiches hervorging, ist eine Regionalmacht mit einer einzigartigen Geografie, die Ankara eine Dominanzpolitik im Nahen Osten, dem Kaukasus und dem Balkan erlaubt. Die Türkei ist eine Brücke zwischen dem Osten und Westen. Wenn der Westen, allen voran die EU und USA der Türkei nicht auf Augenhöhe begegnen, steht Russland bereit, das der Türkei eine umfangreiche gleichberechtigte und regionale Kooperation anbietet.



Share.

Nehme dazu Stellung!