Strategische Expansion in Ostafrika: Türkei schließt mit Sudan umfassende Abkommen

Die Türkei und der Sudan haben sich darauf geeinigt, einen strategischen Kooperationsrat einzurichten und die Handelsbemühungen zu verstärken. Außerdem sind beide Staaten am Ausbau der militärischen Beziehungen interessiert. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist am Sonntag im Rahmen einer dreitägigen Reise in der sudanesischen Hauptstadt eingetroffen. Zu seiner Afrika-Tour gehören auch Besuche im Tschad … Strategische Expansion in Ostafrika: Türkei schließt mit Sudan umfassende Abkommen weiterlesen