Proteste im Iran: Chaos durch Türken verhindert

Die Eskalation der Proteste und ein ernsthafter Aufstand im Iran blieb aus, weil sich die einflussreiche türkisch-aserbaidschanische Minderheit nicht auf die regierungsfeindliche Seite stellte. Formal war der Grund für die Proteste das ungebremste Wachstum der Verbraucherpreise, aber die wirtschaftlichen Forderungen nahmen plötzlich politischen Charakter an: Menschen, die an der Demonstration am 28. Dezember 2017 teilnahmen, … Proteste im Iran: Chaos durch Türken verhindert weiterlesen