Exporte der Türkei steigen um 16 Prozent im Januar an

0

Die Exporte der Türkei sind um 16,3 Prozent gestiegen und erreichten im Januar fast 12,2 Milliarden Dollar, teilte die Türkische Exporteure-Versammlung (TİM) am 1. Februar mit.

Nach Angaben von TİM war dies die drittbeste Januar-Exportzahl aller Zeiten.

Auch die türkischen Exporte stiegen mengenmäßig um 9,8 Prozent auf 9,7 Millionen Tonnen im gleichen Zeitraum.

TİM bemerkte, dass die Exporte in den letzten 12 Monaten 158 Milliarden Dollar erreicht hatten, ein Anstieg von 10,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

„Wir werden die Marke von 160 Milliarden Dollar in ein oder zwei Monaten durchbrechen und bis zum Ende des Jahres 170 Milliarden Dollar hinter uns lassen“, sagte TİM Präsident Mehmet Büyükekşi.

Er wies auch darauf hin, dass der Aufwärtstrend der Euro-Dollar-Parität im Januar die Exportzahlen begünstigt habe.

Der durchschnittliche EUR/USD-Kurs lag im Januar 2018 bei 1,22, verglichen mit einem Durchschnitt von 1,06 im gleichen Monat des Vorjahres.

Im Januar entfiel auf den Automobilsektor der größte Anteil der Exporte mit 2,27 Milliarden Dollar, ein Plus von 10,8 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres, sagte der Verband.

Türkei: Starkes Wirtschaftswachstum mit Problemen

Der Bekleidungs- und Chemiesektor folgte mit 1,43 Mrd. $ bzw. 1,35 Mrd. $, sagte TİM.

Die höchsten jährlichen Zuwächse verzeichneten die Oliven- und Olivenölexporte, die im Januar Monat um 153 Prozent in die Höhe schnellten.

Die fünf wichtigsten Exportziele der Türkei im Januar waren Spanien, die USA, Deutschland, Italien und das Vereinigte Königreich.

Im Vergleich zum Januar 2017 stiegen die Exporte nach Spanien um 30,9 Prozent, in die USA um 20,4 Prozent, nach Deutschland um 18 Prozent, nach Italien um 17 Prozent und nach Großbritannien um 11,4 Prozent.

Die Exporte in den wichtigsten Handelspartner der Türkei, die EU, sind um 22,6 Prozent 2017 gestiegen, so der Verband.

„Der Anteil der EU an den Exporten im Januar stieg auf 52,6 Prozent“, fügte er hinzu.



Share.

Nehme dazu Stellung!