Türkische Rüstungsindustrie plant 373 Patente bis 2021

0

Rüstungsunternehmen, die mit der Stiftung zur Stärkung der Türkischen Streitkräfte zusammenarbeiten, setzen seit Jahren ihren Fokus auf Innovation. Bis 2021 werden 373 neue Technologie- und Rüstungspatente angemeldet.

Die Stiftung zur Stärkung der Türkischen Streitkräfte, kurz TSKGV, unterstützt die Innovationskraft führender Rüstungsunternehmen, berichtet die Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag. Dazu gehören die Firmen ASELSAN, Turkish Aerospace Industries (TAI), ROKETSAN, HAVELSAN, ISBIR und ASPILSAN. In den vergangenen Jahren erreichte die vergleichsweise junge türkische Rüstungsindustrie das Level, erste Innovationen zu realisieren.

ASELSAN ist zum Sinnbild des türkischen Rüstungswachstums geworden. Das Unternehmen stieg 2006 vom 93. Platz der weltweit 100 größten Verteidigungsfirmen auf Platz 58 vergangenes Jahr.

Mit der Implementierung der angewandten Forschung bei mittel- und langfristig relevanten Technologie-Bereichen erfüllen die Unternehmen militärische Anforderungen der Türkei. Diese sind zukunftsgerichtet. Patente und Zertifikate ergänzen das militärische Know-How und Arsenal der Rüstungsunternehmen.

Neben Implementierung in militärische Effektivität steuern die Verteidigungsfirmen zur zivilen Nutzung bei. Auf diese Weise erreichen sie einen positiven Kreislauf, der wirtschaftliche Gewinne vorsieht und zur Technologisierung der Industrie beiträgt.

Die beteiligten Rüstungsunternehmen wollen den Bereich Forschung und Entwicklung weiter ausbauen. ASELSAN, Turkish Aerospace Industries (TAI), ROKETSAN, HAVELSAN, ISBIR und ASPILSAN planen zwischen 2017 und 2021, nicht weniger als 373 Patente und Zertifikate zu erwerben.

Allein ASELSAN sieht 213 Patente und Zertifikate vor für verschiedene Produkte und Lösungen bis 2021. HAVELSAN folgt mit 61 Patente, Turkish Aerospace Industries mit 54, ROKETSAN mit 36, ASPILSAN mit fünf und ISBIR mit vier.

TSKGV wurde im Zuge der türkischen Zypern Friedensoperation 1974 gegründet, als die USA ein Waffenembargo über die Türkei verhängte. Die Organisation dient dazu, die Abhängigkeit der türkischen Rüstungsindustrie vom Ausland zu reduzieren.

 



Share.

Nehme dazu Stellung!