Türkische Unternehmen bieten Albanien Bau von Flughafen an

0

Ein türkisches Konsortium hat angeboten, einen Flughafen in der albanischen Stadt Vlore zu bauen, sagte der albanische Premierminister Edi Rama am 17. Januar, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet.

Rama, dessen Wahlkreis Vlore ist und der ein Freund des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan ist, setzt sich für einen Flughafen in der südwestlichen Küstenstadt ein.

„Wir haben die offizielle Anfrage für eine große strategische Investition (dort)“, sagte Rama über Social Media und fügte hinzu, dass der Bau im Juni beginnen könnte.

Das Infrastrukturministerium sagte, das Angebot von Cengiz Construction, Kaylon Construction und Kolin Construction kam unaufgefordert.  „Wir werden eine spezielle Gruppe einrichten, die die technischen Details des Vorschlags prüft und im Einklang mit den gesetzlichen Anforderungen weiterverfolgt“, sagte ein Sprecher des Ministeriums gegenüber Reportern.

Das Ministerium hat nicht gesagt, wie groß der Flughafen sein könnte oder wie viel er kosten würde. Der Tirana International Airport liegt 100 Kilometer nördlich von Vlore.

Albanien baut Fluggesellschaft mit Hilfe der Türkei auf



Share.

Nehme dazu Stellung!